Unsere Geschichte

An Ostern 1959 eröffneten Mia und Elmar Plankensteiner in der Schulgasse 32 die Garteneisdiele Silvretta. Es war die erste Eisdiele in Dornbirn und die 3. in Vorarlberg.

 

Anfangs gab es bei unserer Oma Mia nur Softeis, das bei Gross und Klein heiss geliebt war. 

Nach dem leider viel zu frühen Tod von Mia Plankensteiner übernahm 10 Jahre später, im Jahre 1969, unser Onkel Herbert Plankensteiner, im Alter von 20 Jahren, die Eisdiele in Dornbirn. Gesetzlich durfte man damals aber erst mit dem vollendeten 24. Lebensjahr ein Geschäft eröffnen. Durch die Umstände bekam er eine Sondergenehmigung und verlieh dem Unternehmen mit seinen jungen Jahren neuen Elan und neues Flair. Er führte nun nur noch den Gassenverkauf weiter und das Kaffee war Geschichte. 

 

Bis im Jahr 1980 hieß die Eisdiele Garteneisdiele Silvretta. Der Name entstand übrigens aus einer netten kleinen Geschichte: Die Ersten Verabredungen von Elmar und Mia waren beim Skifahren in der Silvretta Nova. Da der Name Piz Buin der Sonnencreme galt, wählten sie diesen Berg. Irgendwie total romantisch….

 

Ab 1980 nannte man sie dann nur noch Silvretta Eisdiele, wie sie bis zum heutigen Tage heißt. 

 

Im gleichen Jahr war Herbert mit seiner damaligen Frau Renate unterwegs, um ein Zweitlokal zu finden. Da stiessen sie an die Bahnhofstraße in Götzis und kauften gemeinsam unser heutiges Geschäftslokal. Von 1985 - 1988 vermietete Herbert das Geschäft und verkaufte es danach der damaligen Mieterin Frau Schneider. Im Jahr 2000 kaufte unser Vater Bernd Plankensteiner die Eisdiele wieder zurück. Seither ist die Eisdiele Silvretta in Götzis in unserer Hand. 

 

Leider verstarb auch Bernd Plankensteiner viel zu früh im Jahr 2013. Doch er gab sein Wissen, welches er von seinem Bruder hatte, seinen Töchtern Sonja und Julia Plankensteiner weiter. Das Produzieren des Speiseeises, Rezepte, Wartung der Geräte, Verkauf, uvm. 

 

Sonja Schawalder-Plankensteiner übernahm 2012 die Lizenz der Eisdiele und Julia Neuhauser-Plankensteiner half ihr bei der Unternehmensführung, im Verkauf und in der Produktion.

 

Zu unserer Freude können wir immer auf die Unterstützung unseres Onkels und unseres Cousins Philipp Plankensteiner vertrauen, der im Jahr 2009 die Eisdiele in Dornbirn übernahm. Dies nun schon in dritter Generation. 

 

Wir sind zwar ein separates Unternehmen, aber trotzdem ein tolles Team. Wir tauschen uns gerne aus und unterstützen uns gegenseitig. 

 

Genug der Worte… 

© Sonja Schawalder 2020